Ende Saison 1/10 etc.

Hallo meine lieben Leser,

 

nach Wochen des Schweigens wollte ich mich mal wieder zu Wort melden. Der kleine Jason hat inzwischen einen Spender gefunden und wird wohl, wenn es ihm ein wenig besser geht, am Ende vom Monat nach Tübingen verlegt um dort weiter behandelt zu werden.

 

Danke für alle die an der Typisierung teilgenommen haben!!!

 

So nun zu meinen Darttechnischen Infos! :)

 

 

E-Dart Mannschaft:

Die letzte Saison habe ich im E-Dart beim Team „Die Aussetzigen“ gespielt. In der ganzen Saison sind wir wohl nicht zu einer Mannschaft zusammen gewachsen und waren wohl eher ein Haufen aus lauter Einzelspielern. Die Stimmung war fast immer gut und man hat sich untereinander auch gut verstanden doch zu einer Mannschaft sind wir nie zusammen gewachsen. Letztendlich konnten wir einen (für mich mageren) 4ten Platz in der BZO erspielen. Aus dem Grund dass wir keine Mannschaft sind habe ich mich schon früh entschlossen mich nach etwas anderem um zu schauen.

 

Steeldart:
Im Steeldart spiele ich nach wie vor bei den Citygents in Ilsfeld, dieses Jahr war ein recht erfolgreiches Jahr für den Verein Citygents. Nachdem wir es geschafft haben uns Ende November für Bad Waldsee für den BWDV Pokal zu qualifizieren und dort einen guten vierten Platz zu erspielen haben, durften wir auch, als beste Amateurmannschaft, für Baden Württemberg in Hanau antreten. In Hanau hatten wir leider viel Pech und konnten bei unserem Debüt leider keinen Erfolg vorweisen, wir haben uns aber vorgenommen im nächsten Jahr unser Glück erneut zu versuchen!

In der Mannschaft (Citygents 3) habe ich zusammen mit Ronny, Basti, Alex, Jochen und Jojo einen akzeptablen 5ten Platz erreicht. Für das erste Jahr denke ich war dies eine gute Leistung die wir in der kommenden Saison natürlich Toppen wollen.

 

VFS Turniere:
Inzwischen habe ich ganze 6 VFS Turniere gespielt und ich muss wirklich sagen, die Saison läuft mehr als bescheiden :) im ersten Ludwigshafen konnte ich nicht viel reisen, auch bei den beiden Geiselwind Turnieren habe ich auf ganzer Linie versagt…. und auch in Öschelbronn wäre mehr drin gewesen…. Doch Schlappe machte mir auf allen 3 Turnieren einen Strich durch die Rechnung und schickte mich gleich 3 mal hintereinander in der ersten oder zweiten Runde auf die Verliererseite (leider hatte ich wirklich alle 3 mal die Chance das Spiel zu meinen Gunsten zu entscheiden…).

In Legden (DorfMünsterland Dart Cup) habe ich mir meine Chancen selber zu nichte gemacht, hier habe ich wohl ein wenig zu lange und zu intensiv am Samstag nach den Turnieren gefeiert (Alkohol am Board geht gar nicht!). Dadurch musste ich mich am Sonntag beim Herren Masters meinen Leistungen auf dem Doppel geschlagen geben….

In Ludwigshafen am 8.8.2010 hatte ich endlich wieder einen guten Tag erwischt, hier konnte ich mich auf der Gewinnerseite 3 mal durchsetzen unter anderem gegen „The Hammer“, Patrick Honsberg und Carlo Sessini durchsetzen bevor ich knapp an Karsten Müller gescheiter bin.

Letztendlich habe ich mir einen 9ten Platz raus gespielt, das ist für mich nach dieser mageren Leistung bisher bei den VFS Turnieren endlich mal wieder ein Erfolg.

 

RMDL:
In der Rems Murr Dartliga haben wir es geschafft zum zweiten Mal in Folge BZO Meister zu werden!

Am Abschlussturnier konnte ich mich in der höchsten Disziplin erfolgreich durchsetzen und musste mich nur von Stefan Silk geschlagen geben und erreichte somit nur platz 3.

 

So das wars mal wieder von mir :)